Lesermeinungen

Du möchtest uns gerne ein paar nette Zeilen hinterlassen oder einfach mal was loswerden?

Vielleicht kennst Du das tolle Gefühl, welches Du hast, wenn Dir jemand persönlich ein paar Worte schreibt.
Wir kennen dieses Gefühl auch und freuen uns über jeden Gästebuch-Eintrag.

Und wenn Du sowieso schon einmal hier bist, schreib uns doch ein paar Zeilen:


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

Antispam Massnahme
Vor dem Absenden des Gästebucheintrags bitte die Buchstaben- und Zahlenkombination in das Textfeld eintragen.
captcha

(101)
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
(71) Steffi
Thu, 16 July 2015 07:58:34 +0000
email

Hallo Danny!
Ich bin totunglücklich...ich bin verheiratet, habe 2 wundervolle Kinder und einen langweiligen Ehemann! Er zockt nur noch am WE sein Destiny und ich sitze mit den Kidds abends alleine da...Er denkt auch überhaupt nicht mit, was zu erledigen ist. Ich muss ihn an alles erinnern z.b. Zahnarzttermin, den ich für ihn gemacht habe. Er ruft mich von Arbeit aus an und fragt, wo er abends hin muss...Stätten er selbst mitdenkt! Den Papierkrieg habe ich schon immer gemacht, weil er keine Ahnung davon hat. Auch interessiert es ihn nicht, wie das Konto aussieht. Und er ist laut und polterig wie ein Klotz...was er schon die Kinder angeschrien hat. Dadurch ist meine Liebe zu ihm kaputtgegangen. Dazu kommt, das ich an Depressionen leide und Tabletten nehmen muss. Meine Kindheit war die Hölle...meine Mutter konnte mich nie gut behandeln, da sie Chorea Huntington hat und ständig überfordert war...Liebe habe ich nie erhalten. Mein Vater hat mich noch mieser behandelt. Darüber möchte ich nicht reden. Habe keinen Kontakt mehr. Und meinen geliebter Bruder, ist bei ist vor Jahren bei einem Verkehrsunfall gestorben. Zu der Verwandschaft habe ich keinen Kontakt mehr, wegen meinem Vater. Dann kam noch dazu, das ich auf Arbeit fast ein Jahr übelst gelobbt wurde. Also meint es das Schiksal nicht gut mit mir. Ich bin jetzt berentet und sitze zu Hause. Ich habe trotzdem immer versucht, fröhlich zu bleiben. Ich war immer lebenslustig und hatte viel Schwung, war sehr sportlich und sah wahnsinnig gut aus! Leider habe ich 30 kg zugenommen durch die Tabletten und fühle mich nicht allzuwohl. Früher haben mir die Männer scharenweise hinterhergeschaut, was ich aber nie ausgenutzt habe. Ich bin keine Frau für eine Nacht. Ich kann Ski und Snowboard fahren und war viel Bergsteigen. Mein größter Erfolg war, das ich auf dem 90 Meter hohen Falkenstein war. Und ja, ich habe es aus eigener Kraft geschafft! Da ich so zugenommen habe, schaffe ich das leider nicht mehr. Ich war eine der besten Schülerinnen in meiner Lehre...und nun...
Dazu kommt, das ich vor 2 Jahren den Mann meines Lebens kennengelernt habe. Er ist Musiklehrer und es hat auf den ersten Blick gefunkt...ich hatte auch immer das Gefühl, das es bei ihm auch so war. Er hat mir eine HerzBüroklammer geschenkt, die ich seitdem heimlich in meinem Portemonaise habe. Wir schauen uns immer ganz tief in die Augen und es knistert bei mir ganz doll...Meine Kinder findet er anscheinend auch ganz nett, obwohl sie oft nicht hören. Anfangs war ich sehr aufgeregt und es kam mir auch so vor, als ob er mich mag. Er war oft hektisch. Auch kam er mir anfangs verflucht nah, was die ganzen Gefühle erst so stark ausgelöst hat. Leider, habe ich bis heute mich nicht getraut ihn darauf anzusprechen, da ich bei diesen Mann dahinschmelze und mich überhaupt nichts traue. Er ist verflucht misteriös und das zieht mich wahnsinnig an. Einmal hat er gesagt, da kommt ja der bunte Schmetterling! Beim Gehen hab ich mich getraut und habe gesagt, der Schmetterling wünscht schönen Urlaub! Zur Weihnachtsfeier war ich tierisch aufgeregt. Er hat sogar hektisch seine Noten gesucht und wir hatten Blickkontakt. Ich habe ihm schöne Pralinen geschenkt und er hat gesagt, das er jede einzeln genießt. Dann hat er erzählt, das er sich danach betrunken hat. Und ich habe gedacht, wohl wegen mir? Das tat mir sehr weh. Dann war ich 8 Wochen zur Kur und danach hatte ich eigentlich mit ihm abgeschlossen. Und er hat sich wahnsinnig gefreut, als ich wiederkam und wollte alles wissen. Ich habe ihm aber nichts erzählt. Und habe dann versucht ihm normal zu begegnen. Was bis vorige Woche Do funktioniert hat. Meine Tochter hatte zufällig ein T-Shirt an, wo darauf stand, "Papas Liebling". Als er das sah, hat er ganz traurig geschaut und ich dachte, da ist noch was zwischen uns. Er ist auch immer sehr hilfsbereit und sehr lieb! Dann habe ich auf seiner Webseite geschaut und traurige Videos von einem Sänger gefunden. Die Lieder handelten von, z.b. Machst du das nur um mich zu ärgern und das es zu spät ist und so und viel Liebesschmerz. Das hat mir fast das Herz gebrochen und ich dachte das wird doch nicht wegen mir sein. Ich habe gleich geheult und habe gedacht, habe ich etwa seine Gefühle ausgenutzt und alles falsch gemacht, was man falsch machen kann. Dann habe ich ihn stundenlang gegoogelt und habe kurz auf meinem Profil den Schmetterling eingestellt, mit dem Spruch "Man muss immer was haben, worauf man sich freut!"
Was er bestimmt gesehen hat und dachte was soll das. Ich weiß auch nicht was mich da geritten hat. Seitdem denke ich pausenlos an ihn und bin totunglücklich weil ich ihn jetzt soooooo lange nicht sehe...das halte ich nicht aus! Ich bin totunglücklich und würde für diesen Mann alles machen!!! Bis zum Mond fliegen und wir bleiben da! Ihn stundenlang lieben überall! Ich liebe Sex, von mir aus den ganzen Tag! Ich weiß auch genau was ich will! Ihn bekochen, aufregende Ausflüge unternehmen, mit ihm Essen gehen! Stundenlang aufregende Diskussionen führen...mit ihm Tanzen gehen...ich liebe es, zu Tanzen! Und ich liebe Klassische Musik! Mein Mann hast beides wie die Pest. Ich könnte heulen, weil ich nichts unternommen habe, um ihn näher kennen zu lernen! Er hat keine Familie, was ich sehr traurig finde! Die Kidds haben gesagt, er hat auch keine Freundin. Sowas ist sehr traurig! Selbst wenn er oft neue Frauen im Bett hätte, kann ich mir nicht vorstellen, das das die Lebenserfüllung ist!
Lieber Danny, was kann ich nur tun um bei diesem Mann zu landen? Vielleicht bin ich ihm auch zu langweilig...ich bin ja nicht wie er, hochgebildet. Er liebt bestimmt Frauen, die selbstbewusst durchs Leben gehen und Akademische Titel haben. Ich könnte schon wieder heulen...Was kann ich bloß tun? Schon wenn ich an ihn denke, bekomme ich Energie ohne Ende...Meine Familie ist Ende Juli für 11 Tage ohne mich im Urlaub. Weil ich es nicht schaffe. Gern, würde ich mich endlich dann mit ihm treffen...Ich traue mich aber nicht ihn anzurufen...was wenn er nein sagt und er fühlt nichts! Das halte ich nicht aus! Also werde ich als u glückliche Frau sterben die ihren Traummann des Lebens verpasst hat! Ich hatte noch nie solche Intensiven Gefühle für einen Mann und ich hatte schon etliche Beziehungen. Irgendwie schwimmen wir total auf einer Wellenlänge! Und ich brauche einen Mann der mir Kontra gibt, wo es immer spannend bleibt und man um seine Liebe kämpfen muss, da ich ein typischer Skorpion bin! Und ich liebe Männer, die eigensinnig sind! Und das ist er!
Lieber Danny, was kannst du mir für Tipps geben?
Mein Herz klopft gerade wieder bis zum Hals...

(70) NIna
Sun, 12 July 2015 10:14:57 +0000
email

Liebe Danny, ich bin begeistert von deinen Tipps uns setze sie schon erfolgreich um, braucht halt etwas Übung nicht wieder in alte Verhaltensmuster zurückzufallen.
Eine Frage: Es heißt immer, wir Frauen sollen die Männer ruhig ein wenig zappeln lassen und nicht immer gleich nachgeben, wenn sie mit uns intim werden wollen. Aber wie mache ich das.. charmant..? Wie lasse ich einen Mann charmant zappeln? Auch wenn wir gerade "dabei" bin und ich ihm nicht jeden Wunsch (gleich) erfüllen möchte? Mein Partner ist dann schnell beleidigt.
Vielleicht hast du einen Tipp :-) und ich denke das interessiert auch andere Frauen ..
Merci & liebe Grüße, Nina

(69) Andrea
Sun, 28 June 2015 18:28:39 +0000
email

Hallo Danny

Deine Infos sind sehr interessant. Was ich mich aber immer wieder frage, wie kann ich das beim Online-Dating umsetzen. Es ist mir jetzt schon x-ten Mal passiert, dass mich entweder der Typ total nett aber "Weichei" angeschrieben hat oder dann kam es zu einem Treffen mit einem vermeintlich tollen Typen, wo dieser spätestens beim 3. Treffen bemerkte, dass sie die Beziehung oder Verletzungen zu ihrer Ex nicht verarbeitet haben. Die Jungs sind am Anfang total begeistert von mir und meiner selbstbewussten Art und springen, dann wieder davon, wenn sie merken, dass ich tatsächlich so bin.

Ich bin langsam verzweifelt und es macht mich traurig immer wieder enttäuscht und verletzt zu werden.

Viele Grüße, Andrea


(68) Nadine
Sat, 27 June 2015 12:18:04 +0000
email

Hallo Danny,

ich habe Mist gebaut! Mein Arbeitskollege und ich haben uns in letzter Zeit angenähert. Letzten Samstag war er sogar bei mir und wir haben einen tollen Abend miteinander verbracht und haben uns auch endlich geküsst. Am nächsten Tag hat er gefragt ob wir vergessen dass es passiert ist. Ich hab ihn dann gefragt, ob er es denn vergessen möchte und er verneinte dies. Er meinte mir wäre es unangenehm, da ich mich ja den ganzen Tag nicht gemeldet habe. Wir haben am Montag dann noch geschrieben und am Di, Mi und Do kam nichts. Ich habe mich in dieser Zeit auch nicht gemeldet. Wir haben uns dann gestern auf der Sommerfeier unserer Firma gesehen und hatten viel Spaß und ich leider auch zu viel Alkohol. Soweit ich mich erinnern kann, wollte ich dass er mit zu mir kommt und er hat abgelehnt. Darauß wurde dann eine riesige Diskussion. Irgendwann hab ich mich einfach umgedreht und bin gegangen.

Ich weiß nicht, wie ich das wieder geradebiegen kann.

Ich brauche deine Hilfe.

Danke im Voraus.

Nadine

(67) Jenny
Thu, 18 June 2015 13:03:52 +0000
email

Hallo Danny,

vielen Lieben Dank für diese und viele andere Tipps. Es ist wirklich toll, zu lesen wie einfach es sein kann. Mir ist aufgefallen, dass ich unbewusst alle deine Tipps befolgt habe. Ja, er bekommt mich nicht mehr aus seinen Kopf, ja, er hat sich verliebt und ja, er steckt im Gefühlschaos. Und jetzt kommt das große ABER...... Er steckt in einer festen Beziehung und er ist wirtschaftlich und finanziell gebunden an ihr........ und nun?????? Immer wieder meldet er sich bei mir, er will mich nicht verlieren, er möchte die Affäre weiterführen........ Und was mach ich? Ich lehne jedesmal ab und sag ihm, dass er mich vergessen soll. Es fällt mir jedesmal sehr schwer, ihn von mir zu stoßen. Auch wenn es mir jedesmal das Herz zerreist, so weiß ich doch, dass ich das richtige tue. Das alles geht nun schon seit fast 2 Jahren............ Wann hört es endlich auf???

(66) Christin
Mon, 1 June 2015 16:18:43 +0000
email

Hallo,
vorab: Ich verschlinge deine Newsletter und auch dein Buch habe ich regelrecht inhaliert, Tipss und Kniffe aufgesaugt und immer fleißig versucht alles umzusetzen.

Bisher hatte ich leider weniger Glück in Sachen Männern. Das hab ich allerdings auch erst nach einem deiner Newsletter verstanden. Ich hab immer einen von den Männern erwischt, bei denen ich eigentlich hätte wegrennen müssen. Aber wie sagt man so schön? Was lange wärt wird irgendwann gut.

Jetzt habe ich doch vor einigen Wochen tatsächlich jemanden kennen gelernt. Er war einfach da, stand plöätzlich vor mir und lächelte mich an. Ich war völlig hin und weg von ihm. Wir sind direkt ins Gespräch gekommen, ich hab ihm am nächsten Tag ganz mutig meine Nummer gegeben. Einen Mann, der mich so umhaut, den musste ich einfach festhalten. Leider hat er mir eine Woche später erklärt, dass es bei ihm derzeit etwas schwer ist, da er grade frisch getrennt war. Aber er wird sich mit Sicherheit bei mir melden.. das ganze hat mit vielen lustigen und interessanten Gesprächen, ganze 6 Wochen gedauert, bis ich im Besitz seiner Nummer war (und ich muss zugeben, ein bisschen gedrängel hab ich schon) Der Mann hat mich einfach völlig fasziniert, immer wenn er in der Nähe, hatte ich ein Kribbeln im ganzen Körper. Ich hab ihn regelrecht gespürt.

Leider gehts aber irgendwie nicht so richtig weiter. Ich habe unbewusst sicher so einiges falsch gemacht. An manchen Tagen fühlt sich alles richtig an und am nächsten Tag ist es wieder ganz anders. Er guckt mir regelmäßig hinterher, lächelt mich an, macht sich durch Pfeifen bemerkbar, wenn ich ihn nicht gleich sehe und dann gibts Tage, an denen guckt er quasi durch mich durch.

Ein ganz blödes Beispiel... ich war frisch beim Frisör, außer die Haarfarbe (die ich vorher auch schon hatte) erneut, wurde nichts gemacht. Kein neuer Schnitt, keine große Veränderung. Es ist auch tatsächlich niemandem aufgefallen, selbst im Familien- und engsten Freundeskreis nicht. Dann kam er unerwartet auf mich zu (bei mir setzte wieder direkt dieses Kribbeln ein) und bemerkte doch tatsächliche meine neue (alte) Haarfarbe... als einziger!

Aber was mach ich falsch, dass es nicht weitergeht? Das er sich nicht von allein bei mir meldet? Uninteressant kann ich doch nicht sein, sonst würde er doch nicht so reagieren oder?

Hilf mir Danny... gib mir einen Tipp, was ich tun kann. Ich werd aus dem Mann nicht so richtig schlau.

Und immer daran denken *sei selbstbewusst und sexy*

(65) Anja
Sun, 31 May 2015 19:59:08 +0000
email

Ich freue mich, dass genau das auf den Seiten hier steht, was mich schon immer seit langem beschäftigt. Dankeschön und weiter so !!!

(64) Pia
Tue, 19 May 2015 09:23:00 +0000
email

Hallo lieber Danny,

erstmal Danke für die ganzen ausführlichen Berichte und für die kostenlose Webseite.
Ich finde es toll, dass Du obwohl Du ein Mann bist uns Frauen hier hilfst.

Soooooo
Trotz all dem Lesen habe ich immernoch ein Problem.
Ich wohne in Berlin und es gibt da dieses Goldgeschäft. Das erste Mal war ich dort mit meiner Großmutter. Da ist mir ein Verkäufer/ Goldhändler schon aufgefallen. Dann müsste ich nochmal alleine hin. Da ich schon da war habe ich eine Kette anprobiert die mir gefiel und wir sind ins Gespräch gekommen und haben uns die ganze Zeit angelächelt. Obwohl der Mann sonst sehr ernst wirkt, kam es mir für diese 5 Minuten so vor als würde er das gleiche spüren. Ich habe ihm auch erzählt dass ich bereits vorher da war und er hat dann gesagt dass er sich daran erinnert. Dann kamen Kunden ins Geschäft und ich habe ihm gesagt dass er ruhig arbeiten gehen kann denn ich schaue mich nur um. Er war ein bisschen unbeholfen und wusste nicht genau was er tun sollte. Dann war mir das alles unangenehm und ich wollte gehen. Ich habe ihn noch gefragt ob sie Ohrringe ankaufen die nicht mehr zusammenpassen und er hat ja gesagt . Dann meinte ich ich komme Vllt nochmal vorbei. Dann war ich eine Woche später vor dem Laden ich habe gemerkt dass er mich beobachtet hat aber ich bin einfach weiter Gegangen und habe ihn ignoriert weil ich so schüchtern bin.
Jetzt weiß ich nicht mehr was ich tun soll, ich mag ihn irgendwie und hatte das Gefühl er mich auch. Aber natürlich weiß ich nicht was ich machen soll und ob ich mir das alles nicht nur einbilde
:(((; bitte hilf mir Danny :(


(63) *Sternchen*
Wed, 13 May 2015 12:16:25 +0000
email

Hallo Danny,
deine Seite und deine Tipps haben mir schon sehr geholfen. Hatte meinen Traummann gefunden, er war hin und weg von mir, erzählte von Seelenverwandten, die magische Anziehung, die Liebe des Lebens und das ich wie ein Lottogewinn für ihn sei. Er wollte eine Beziehung mit mir führen und ich ging darauf ein. Er erzählte allen wie glücklich er sei und was für eine tolle Frau ich wäre. Aber nach 2 Wochen sagte er plötzlich, die Gefühle wären nicht mehr so wie am Anfang. Ich habe es mit Abstand und weniger melden probiert, habe mich distanzierter verhalten und nicht mehr so verliebt. Er meldete sich von sich aus nicht mehr, immer nur wenn ich mich meldete und dann freute er sich und schrieb auch wieder etwas mehr. Für mich war die Beziehung ab dieser Zeit, wo er mir mitteilte, die Gefühle wären noch da aber nicht mehr so wie am Anfang, dann einfach nur noch mit Druck und Erwartungshaltung. Ich war nicht mehr so gelassen und vor allem in Panik, was ich sonst nicht so von mir kenne. Dann war ein Missverständnis, ich beendete die Beziehung und merkte erst später, das er nur so reagierte, weil er eiversüchtig war und es ein riesen Missverständnis war. Aber da waren die Würfel gefallen. Wie oder was kann ich tun, um die Gefühle von ihm wieder zu entfachen oder es zu mindestens zu probieren? Und vor allem, wie kann ich es vermeiden, dass so etwas wie schnelle Gefühle verlieren wieder passiert, was war da genau schief gelaufen?

(62) Michaela
Mon, 5 January 2015 16:38:02 +0000
email

Hallo Danny,ich habe meinen Traummann kennengelernt und es hatte bei ihm eingeschlagen wie bei mir,ich konnte mich über liebe Nachrichten per Handy bis hin von in die Zukunft schauen(von seiner Seite aus)kaum retten!Nur nach vier Wochen zusammen sein machte ich dann diesen einen großen Fehler....ich schlief mit ihm und ab diesem nächsten Tag war alles anders.Seine Ex wollte ihn zurück und er war hin u her gerissen!Ich weiß er hat Kontakt zu ihr aber so ganz viel mehr nicht!!!Bei mir meldet er sich nicht,nur wenn ich ihn Kontaktiere.Ich melde mich nun nicht mehr bei ihm!!!Ich hätte ihn so gerne zurück besteht da eine Chance? bzw.welcher Ratgeber von Dir ist da geeignet dafür?Ich wäre Dir sehr dankbar wenn Du mir mit Tipps weiterhelfen könntest.LG Micha

Kostenloser Crashkurs