Er meldet sich nicht – was kann ich tun?

Er meldet sich nicht – was kann ich tun?

Liebe Leserin,

in der Kennenlernphase geschieht es immer wieder, dass ein Mann, mit dem man eigentlich eine sehr schöne Zeit verbracht hat, sich plötzlich nicht mehr meldet.

Ist das fair?

Sicherlich nicht, doch stellen wir uns lieber eine ganz andere Frage, die Dich nach solch einem ärgerlichen Erlebnis wieder in die richtige Richtung führt:

Was kannst Du tun, wenn er sich nicht meldet?

Manche Männer sind wirklich überschüchtern, auch wenn man es ihnen nicht anmerkt. Wenn der Mann also nun schon den dritten Tag hintereinander nicht angerufen hat und Du endlich Gewissheit haben willst, ob und WIE es mit Euch weitergeht, empfehle ich Dir tatsächlich als Tipp:

Ihn einmal anzurufen!

Ja, Du hast richtig gelesen, auch wenn es natürlich normalerweise die Aufgabe eines Mannes sein sollte. Aber Fakt ist: Er meldet sich nicht. Warten ist hier nur teilweise die richtige Strategie, werde ruhig auch mal selbst aktiv!

Männer sind manchmal grausam, und ich verabscheue solche Exemplare, die Frauen zunächst die größten Hoffnungen machen und sie danach eiskalt sitzen lassen. Aber es kommt durchaus vor, dass meine Klientinnen sehr gute Erfolge damit haben, einfach mal selbst das Zepter in die Hand zu nehmen und den Mann anzurufen.

Danach hast Du entweder die Gewissheit, dass nichts aus euch wird (und das ist meist ein viel besseres Gefühl, als in der Ungewissheit zu schweben, auch wenn es wehtun kann) oder ihr beide führt zu Deiner Überraschung ein tolles Gespräch und verabredet Euch fest für ein nächstes Treffen.

Ein wichtiger Grund, warum sich viele Männer nach dem oder den ersten Treffen nicht mehr melden:

Manchmal kann es daran liegen, dass der berühmte „Funke“ einfach nicht übergesprungen ist und der Mann kein ernsthaftes Interesse an einer festen Bindung mit Dir verspürt. In solchen Fällen gibt es nur 2 Sorten von Männern:

  1. Die ehrlichen und mutigen Männer
  2. Die feigen Weicheier

Manche Männer trauen sich tatsächlich nicht einmal anzurufen und Bescheid zu geben, dass sie kein Interesse an weiteren Treffen haben.

Und wenn wir einmal ganz ehrlich sind, kannst Du im Grunde sehr froh darüber sein, wenn solch ein Mann nicht länger in Deinem Leben ist, denn:

  • Er hat kein „Rückgrat“.
  • Er ist feige.
  • Er hat vermutlich sehr wenig bis kein Selbstvertrauen.

Mit solch einem Kerl hättest Du vermutlich auf lange Sicht gesehen mehr Probleme als alles andere gehabt.

Und WENN es Dir tatsächlich passiert ist, dass sich ein Mann nicht meldet, dann bitte ich Dich inständig darum, es wirklich mit dieser Sichtweise zu betrachten, denn sie ist sehr sinnvoll; schließlich willst Du Doch nicht mit einem Kerl zusammen sein, der sich nicht einmal vor Dir traut auszusprechen, was er denkt.

Wie würde solch ein Mann erst handeln, wenn es einmal wirklich ernst wird? Wie soll er Dich beschützen? Wie soll ihm jemals beruflich der große Durchbruch gelingen?

Solche Männer sind auf lange Sicht gesehen eventuell die falsche Wahl, und darum ist es jetzt die absolut richtige Entscheidung, wenn Du für Dich selbst beschließt, dass Du einfach zu gut(!!!) für ihn warst.

Vielleicht ist es aber auch so, dass Du entscheidende Fehler gemacht und den Mann damit tatsächlich abgeschreckt hast. Oft machen Frauen solche Fehler und wissen im Nachhinein überhaupt nicht, woran es gelegen haben könnte, dass er sich nicht mehr bei ihnen gemeldet hat.

Auch in meinem kostenlosen Newsletter verrate ich Dir praktische Tipps dazu, welche Fehler Du während der Kennenlernphase gegenüber einem Mann vermeiden solltest. Klicke dazu einfach jetzt auf den folgenden Link:

Zum Newsletter!

Nun wünsche ich Dir erst einmal von Herzen alles Liebe, und lasse Dich nicht von irgendwelchen Männern unterkriegen, die es nicht wert sind, dass Du ihnen nachtrauerst.

Finde lieber Deinen Traummann, denn es gibt ihn da draußen!

Herzlichst
Dein Danny Adams

Kostenloser Crashkurs

42 Kommentare zu Er meldet sich nicht – was kann ich tun?

  • Luna

    Hey Danny,

    ich hab ein Problem und ich würde Dir gern eine e-mail schicken, damit du dieses persönlich beantworten kannst… Mein Problem ist nämlich nicht so wie viele andere, daher wird der Crash Kurs vermutlich nichts nutzen.. Gibt es irgendeine möglichkeit Deine e-mail Adresse zu kriegen?

    LG Luna

  • Diana Funk

    Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    Bin mit meinem Ex-freund insgesamt schon 3 Jahre zusammen
    haben aber eine Fernbeziehung was oft nicht ganz einfach ist
    auf jeden fall habe ich in den 3 jahren leider schon 3 mal Schluß gemacht, weil ich mir nicht sicher war ob ich ihn liebe!
    Jetzt bin ich mir aber total sicher nur leider weiß er jetzt auf ein
    mal nicht mehr ob er eine Beziehung mit mir will. Mir ist schon klar das er immer noch verletzt ist und er wieder angst davor hat verlassen und verletzt zu werden. Er hat zwar gemeint das er mich liebt aber er nicht mehr weiß ob es wieder so wie früher wird!Dann haben wir uns eben getroffen waren fast wie zusammen aber eine Beziehung wollte er eben nicht und seine familie durfte auch nichts von mir wissen und zu seinem Freund hat er gesagt wir haben eine Affäre!Nach 2 Monaten habe ich es so einfach nicht mehr ausgehaten und ihm gesagt das ich das so nicht mehr weiter führen kann. Ich habe ihm gesagt das er sich zeit nehmen soll um sich über seine Gefühle klar zu werden.Dann hat er geantwortet:Alles klar. Dann machen wir das so. Wird wohl das sinvollste sein! Bringt ja nix wenn du dich scheiße fühlst wegen mir und ich nicht weiß was ich will.Mittlerweile sind nun schon 23 Tage vergangen an denen er sich nicht gemeldet hat auch ich habe mich an die Kontaktsperre gehalten. Würde nur gerne wissen ob ich immer noch warten soll oder nicht. Ob ich überhaupt noch die Chance habe ihn zurück zu gewinnen oder ob ich ihn vergessen muss?! Ich kann einfach nicht mehr warten 🙁 lg Diana ich bin 22 Jahre alt und er 29 Jahre

  • Dani

    Hallo Danny,

    kannst du mir sagen wie ich ihn wiederbekomme? wir haben uns vor 4 Monaten getrennt weil ich „alles richtig“ machen wollte, weil ich so verliebt war und meine meinung nicht gesagt habe, mei leben nach ihm gerichtet habe (was den hintergrund hat das ich neu in der stadt war und keinen kannte) – ja ich weiß das es ein fehler ist und ich habe wahrlich drauß gelernt und vieles geändert (wie zB nen eigenen Freundeskreis aufgebaut). nun reden wir seit einem monat nicht mehr miteinander da ich auf seine neue bekanntschaft sehr eifersüchtig reagiert habe – er hat mir gesagt das dort nichts läuft obwohl die sich fast täglich (ge)sehen (haben) – naj aich wollte es nicht glauben.. zumindest hab ich mich später via sms entschuldigt. seit dem herrscht funkstille von beiden seiten aus. Ich habe hart an mir gearbeitet, endlich ein eigenes leben aufgebaut. Ich gehe raus und flirte – doch ich kann ihn nicht los lassen, täglich geistert er in meinen kopf rum. an meinen gefühlen zu ihm hat sich nichts geändert – ich habe lediglich die situation aktzeptiert. Er fehtl mir als mensch in meinem leben! am liebsten würde ich ihn kontakieren und es ihm sagen – doch das würde nichts bringen. Ich fragte nach einem gemeinsamen essen im dezember „das ist noch zu früh“ waren seine worte! Gibt es etwas was ich tun kann? oder ist er emotional so weit mittlerweile weg, das es vergeudete kraft ist sich einen kopf um ihn und die nähe zu ihm zu machen? Was meinst du?

  • Lisa

    Hey Danny,

    du bist meine letzte Hoffnung. Ich habe schon so viele Bücher gelesen wie ich diesen einen Mann wieder bekomme aber es hat nie etwas gebracht.
    Kurz meine momentane Situation.
    Ich war knapp 4 Jahre mit meinem damaligen Freund zusammen. Wir sind wegen seiner beruflichen Karriere in eine andere Stadt in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen.
    Es lief eig alles sehr gut. Wir hatten ab und zu unsere Streitigkeiten aber diese konnten wir gut lösen.
    Vor einem halben Jahr bekamen wir die Nachricht das er beruflich 450 km weit weg ziehen müsste. Jedoch konnte ich nicht mit gehen weil ich mitten in meiner Ausbildung bin.
    Nach den ersten 2 Wochen wo wir sozusagen eine Fernbeziehung nach 4 Jahren Normal laufender Beziehung geführt haben , hat er sich von mir getrennt.
    2 Monate lang hatten wir kein Kontakt. Er hat sich dann bei mir gemeldet und er meinte er vermisst mich und er will sich mir langsam wieder nähern und versuchen auf eine Fernbeziehung hinzuarbeiten für die nächsten 1 1/2 Jahre.
    Das ging dann auch 1 Monat gut und dann hat er urplötzlich wieder Schluss gemacht und meinte er kommt mit der Belastung nicht klar.
    Seit 2 Monaten haben wir normalen freundschaftlichen Kontakt. Wir verstehen uns Super.
    Er sagt auch das er mich noch Liebt und vermisst aber er kann einfach keine Fernbeziehung führen und im Moment wäre auch alles gut so wie es ist.
    Ich will ihn aber zurück haben doch ich weiß nicht was ich tun soll da sich in den nächsten 1 1/2 Jahren nichts an der Situation ändern kann weil ich in der Ausbildung stecke.
    Die Angst besteht einfach das er sich in eine andere Frau verliebt.
    Ich hoffe du kannst mir da irgendwie helfen ! Wie soll ich mich weiter verhalten ?
    Auf meine Gefühlsduselei reagiert er abweisend.

    Liebe Grüße

    Lisa

  • .ellen

    Hallo Danny
    Ich habe ein sehr grosses problem und selbst meine therapie hilft mir nicht weiterund zwar bin ich seid 20 jahren verheiratet lebe mit ihm aber nicht mehr als paar sondern in einer WG zusammen, vor drei jahren habe ich einen anderen mann kennen gelernt und fuhle mich sehr gut mit ihm nur muss ich sagen er wohnt mit seiner ex in einem haus zwei getrennte wohnungen und daruber bin ich nicht glucklich und habe es immer wieder ab geblockt zu ihm zu ziehen seid langer zeit streiten wir uns immer wieder dazu kommt es das mein mann auch noch immet wieder zu flasche greift und ich grosse angst habe hier weg zu gehen weil unsere gemeinsame tochter auch noch hier lebt deswegen hat sich der mann den ich von herzen liebe von mir getrennt und das wollte ich nicht
    Wie bekomme ich ihn wieder zuruck

    Gruss

  • Joana

    hallo,

    ich hätte auch ein problem das ich dir gerne persönlich erläutern möchte.. sollte es eine email adresse geben, kontaktiere mich bitte 🙂 danke 🙂

    lg

  • Nadine

    Lieber Danny

    Ich habe folgendes Problem;

    Im August 2012 bin ich zu einer Grillparty mit dem Geschäft eingeladen worden.
    Ich war gerade seit vier Monaten von meinem Exfreund getrennt und wollte keine neuen Bindungen eingehen, als ich an meinen Vorgesetzten geriet.
    Er: kleiner als ich, 30 Jahre alt, sehr überheblich und von sich selbst sehr überzeugt. Zu dem auch noch in trennung mit seiner Ex Ehefrau.
    Ich: 21 Jahre alt, habe ihm, laut seinen Worten, den Kopf verdreht.

    Der Grillabend ging schnell zu ende und drei meiner Arbeitskollegen und ich, beschlossen, noch weiter feiern zu gehen.
    Mein Vorgesetzter wollte später dann nach kommen und mit mir anstossen.

    Das Problem: Er kam nach… und wir hatten einen riesen Spass.
    Doch, angefangen hatte es damit, dass er mich bei der Hand nahm und mich von der Tanzfläche zur Bar führte.
    Er spendierte mir in dieser Nacht ca. 5 Prosseco und trank auch selbst, jedoch nicht zu viel. Ich habe genau ein Glas getrunken und liess mich von ihm bequatschen. Ich hätte wunderschöne Augen, schon als er mich zum ersten mal sah (dieser Satz hat er bis heute nicht beendet).
    Ich bekam noch mehr Komplimente aber ich stand eher nur da und sah ihn komisch an, da ich ihm nichts glaubte… Das hatte er bemerkt und wurde ab und an ein wenig zornig, ich würde ihm nicht zuhören und ich werde es schon sehen..
    Ein paarmal ist er mir davon gelaufen, kam aber sehr schnell wieder zurück um mich wieder aufs neue zu bezirzen.
    Mir machte das grossen Spass, er legte sich echt ganz dolle ins Zeug für mich.
    Irgendwann sassen wir beide dann an einem Tisch, wo wir uns, nach dem ich mich eine Weile dagegen gewehrt habe, küssten.
    Als ich den Kuss beendete, fragte er mich ob wir gehen sollen, ich fragte; „wohin „? und er antwortete mit; „ins Hotel“.
    Das war mir dann doch zu viel, also sagte ich ihm Sachlich, dass ich jetzt meinem Kollegen Bescheid geben werde, damit er mich abholen kommt.
    Daraufhin schüttelte er seinen Kopf und liess mich sitzen.

    Ich hörte ja schon vieles, doch sowas habe ich jetzt aber noch nie erlebt.
    Seit dieser Nacht, haben wir immer mal wieder Kontakt, jedoch nur Schriftlichen, per Mail oder Sms. Ich konnte ihn sogar zu einer Entschuldigung bewegen, was ich ihm hoch anrechne.

    Wenn ich ihn beschreiben sollte, würde ich folgendes sagen;
    Aufgestellt, immer fröhlich, anständig mit Manieren, durchdacht, reserviert, flirtet gerne, ausdrucksstark, aufmerksam, wissbegierig, standhaft, hart aber herzlich.

    Nun denn, er hat sich ganz am Anfang noch selbst gemeldet, mittlerweile jedoch, bin ich es, die sich meldet.
    Wir haben nette Gespräche, wenn wir schreiben und das tun wir alle zwei bis drei Tage.
    Wir haben so ziemlich über alles geredet, doch jedes mal, wenn ich genaueres über seine Gefühle wissen will, blockt er ab.
    Entweder wechselt er das Thema, kann nicht mehr ernst bleiben oder meldet sich einfach nicht mehr.
    Auch sagt er öfters, er wird sich melden, macht es aber nicht.

    Ich zerbreche mir jeden Tag den Kopf darüber, was in seinem Kopf vorgeht.
    Denn, auch im Geschäft zeigte er mir offen, vor allen Mitarbeitern, das er mich mag. Mittlerweile arbeitet er seit einer Woche nicht mehr bei uns, da er sich eine neue Berufliche Herausforderung gesucht hat.
    Ich habe ihm gesagt, dass ich das nicht toll finde, denn jetzt werde ich ihn nie mehr sehen und er antwortete; „ja, nicht im Geschäft“.
    Die letzten drei Wochen fragte er mich jeweils am Samstag, ob er vorbei kommen kann.. Leider kam ständig was dazwischen.

    Einer meiner anderen Vorgesetzten findet, er halte mich nur warm.
    Doch ich bin mir sicher, dass dies nicht der Fall ist.
    Schliesslich erzählte er mir als erstes, dass er einen neuen Job habe und schliesslich haben wir viele Gemeinsamkeiten, wir haben in der Firma unsere sätze schon einige Male gemeinsam beendet.
    Auch hat er mir privates anvertraut, die man nicht jeder x beliebigen Person anvertrauen würde.

    Ich habe mich schon eine Woche nicht mehr bei ihm gemeldet, als ich es nicht mehr aushielt und ihm dann einfach geschrieben habe, war er sehr erfreut und sagte mir; „ich habe gerade heute an dich gedacht“.
    Einmal hat er sogar von mir geträumt.

    Danny, ich weiss nicht was ich machen soll…
    Ist er wirklich so beschäftigt oder bin ich wirklich zu naiv?
    Und wie kann ich den Spiess umdrehen?
    Ich denke jeder Mensch, auch Männer, haben ihre Laster die sie durchs Leben schleppen…
    So lange ich ihn nicht gut genug kenne, möchte ich mich nicht einfach von ihm abwenden.

    Bitte hilf mir.

    Liebe Grüsse

  • Laura

    Hey kannst du mir weiter helfen ich von mit einem Jungen befreundet, er ist echt nett und an sich der Perfekte Typ für mich. Dass Problem ist dass er sich eigentlich nie meldet! Wenn er sagt ich Rufe dich morgen an kann ich damit rechnen dass er mich frühestens eine Woche später anruft… Mag er mich nicht? Wenn ja könnte er es mir doch sagen! Bitte hilf mir ich weiß echt nicht was ich tun soll am liebsten würde ich ihn einmal richtig zusammen scheißen aber könnte das helfen?!
    Viele Grüße Laura

  • Tami

    Lieber Danny
    Leider bin ich unglücklich verliebt in meinen Mann den ich über das Internet kennengelernt habe. Wir haben zwar geheiratet vor kurzem aber sind immernoch in getrennten Wohnungen. Für mich ist er mein absoluter Traummann den ich mir für mein Leben vorstellte. Für ihn, scheine ich nur aber was für die Abwechslung zu sein da er nur jede Woche zu mir den Kontakt sucht am Abend und sonst aber nichts mit mir unternimmt. Nachdem wir zwar Sylvester schön miteinander verbracht hatten und ich aus seiner Wohnung gehen wollte, sagte er melde sich so in 2 Wochen. Gestern habe ich es beendet per sms und ihm sehr böse sms’en geschrieben vonwegen er sei so gut im Bett und ihm seine männlichkeit angezweifelt, weil ich es nicht mehr aushielt dass er mich nie anruft. Ausserdem
    sah ich eine mail in seinem account von love-force!? Was auch immer das ist? Bitte hilf mir Danny, seine Antwort ist dass er sich scheiden läßt von mir. Was soll ich machen?

  • Jasmin

    Lieber Danny,

    Ich lebe in einer wirklich tollen, glücklichen Beziehung mit meinem Freund. Er ist wirklich ein toller Mann!
    Nun habe ich das Problem, was vermutlich alle haben, trotzdem, da er ja ein Mann ist 😉
    Er meldet sich zwar regelmäßig, aber manchmal auch mal 1-2 Tage garnicht.
    Für mich ist es ganz schwer auszuhalten, ich bin zwar konsequent (Ich „komme“ nicht immer angekrochen und warte bis er sich aus freien Stücken meldet), jedoch ist es für mich eine Quälerei.
    Ich würde mich sofort oder in den nächsten 2 Stunden zurückmelden.
    Er meldet sich vielleicht nach einem Tag, bzw. braucht manchmal sogar etwas länger. Mein Problem daran ist: Wie kann das sein, das es von dem „Aufmerksamkeit-geben“ so ungleichgewichtet ist? Wenn er mir schreibt, antworte ich „so schnell wie möglich“, warum tun Männer das nicht?
    Ist doch klar, das wir Frauen immer denken: Du bist ihm wahrscheinlich nicht so wichtig wie er dir.
    Ich gebe dir ein Beispiel: Am 09.01 haben wir das letzte Mal Kontakt, bis jetzt keine Reaktion von ihm. Er könnte mich doch wenigstens mal fragen, wie es mir geht und ob wir uns (muss ja nicht heute sein) am Wochenende sehen, oder nicht? Ich habe es extra nicht gemacht, weil ich letzte Woche immer die „Erste“ war, die sich gemeldet hat. Und weil ich weiß, das es nicht gut ist und er auch mal aus freien Stücken und Eigeninitiative sich melden soll, „warte“ ich. Aber dieses Warten ist so schlimm, ich werde nicht schwach aber ich kann es ganz schlecht aushalten. Ich interpretiere Dinge, das er keine Lust auf mich hat und sich deswegen nicht meldet.

    Wie kann man da anders herangehen?
    Im Prinzip ist es ja nicht schlimm, einen Tag mal nichts voneinander zu hören, aber ich hätte mich heute schon längst wieder gemeldet, vor allem, weil er jetzt schon länger Feierabend hat…

    Ich verstehe so etwas einfach nicht, wie man dieses Bedürfnis nicht haben kann, sich so schnell wie möglich zu melden oder wenigstens wissen zu wollen, wann man den Partner das nächste mal sieht!?

  • Isabell

    Hallo, ich hoffe du kannst mir helfen.. Mein ex-freund hat mich vor 2 Monate verlassen! Wir waren fast vier Jahre zusammen? Haben jetzt schon seit 3 Wochen kein Kontakt.. Ich möchte ihn unbedingt zurück! .. Kannst du mir Tipps geben was ich tun kann?

  • alexandra

    hallo danny – was mich interessieren würde wäre. ich bin seit gut 4 jahren, nach 14 gemeinsamen jahren und 4 gemeinsamen kindern geschieden…nun lerne ich sehr oft männer kennen..was mir auch nicht schwer fällt…behalte auch nicht für mich, dass ich mit 4 kindern zusammen wohne und arbeite…anfangs sind grundsätzlich alle männer von mir fasziniert…jedoch merke ich nach kürzester zeit,dass sie das interesse verlieren…bzw. nicht bereit sind eine beziehung einzugehen…gibt es auch bei dir einen ratgeber für alleinerzieherinnen mit mehr als 2 kinder?…ich meine so ne große anzahl von kindern, wenn auch finanziell abgesichtert bringt sicher eine große verantwortung mit, die nicht jeder mann eingehen will..auch wenn er mich noch sooo toll finden mag…:) was sind denn deine erfahrungen auf diesem gebiet?
    lg.
    alexandra

  • Home Page

    „Wer den Sinn erfasst hat, ist ruhig. Wer ruhig ist, meidet das Wissen. Wer den Wert des Nichtwissens erkennt, mit dem kann man über den Weg des Fürsten reden.“ – Lü Bu We, Frühling und Herbst des Lü Bu We, S. 266. Aus dem Chinesischen übertragen und herausgegeben von Richard Wilhelm (1873-1930), Eugen Diederichs Verlag, Düsseldorf-Köln 1979, ISBN 3-424-00625-4

  • Michaela Hanses

    Hallo Danny !

    Habe eine Frage ! Dazu erst mal eine kleine Story …..

    Ich kenne einen Mann“ Rene´ schon über zwanzig Jahre ! Wir hatten ca. 2 Wochen was miteinander aber keinen Sex ! Damals war ich 15 und auf einen anderen fixiert und das kurze Verhältnis beendet ! Hatte dem Rene´ damit sehr weh getan !

    War danach 15 Jahre mit einem anderen verheiratet woraus vier Kinder zu stande kamen…….Rene´ging mir in der Ehe nie aus dem Kopf ( seid vier Jahren geschieden )……vor 4 Wochen traf ich Ihn aus heiterem Himmel vor der Sonnenbank ,wir haben uns da eine Stunde unterhalten,woraus ich erfuhr,daß er nie auf die Sonnenbank ginge,es wäre ihm aber so kalt gewesen ! Das war doch kein Zufall oder ????

    Wir haben die Nummern ausgetauscht und uns bis heut Nacht das dritte Mal getroffen ….Beim zweiten Treffen hat er mir erzählt das er Single bleiben will ! Heute Nacht sind wir übereinander her gefallen :-))

    Habe bis jetzt alles so gemacht wie Du es gesagt hast …..

    1. Wie soll ich mich weiter verhalten ?

    2. Wenn er sich jetzt auf einmal nicht mehr meldet,soll ich es dann bei Ihm tun ?

    3. Wie kann ich Ihn dazu bringen mit mir eine Beziehung einzu gehen oder das er sich wieder in mich verliebt ??????

    Liebe Grüße Ela

  • Marina

    Hallo Ich habe ein sehr grosses Problem, ich habe mich in ein Mann verliebt. Mein grosses problem liegt dadrin das er noch verlobt ist. Er aber zu 80 prozent bereit ist seine Familie zu verlassen . Doch seine Verlobte hat ihn gedroht wenn er nicht zurück kommt dann beendet sie ihr Leben . Dieser Mann ist nicht Glücklich in seiner jetzigen beziehung das hat er mir wort wörtlich gesagt. Ich habe ihn gesagt das ich um ihn kämpfen werde. Wir sehen uns zwar nicht regelmäßig aber wenn wir uns sehen merke ich sofort das es ihn gut geht und er sich bei mir wohl fühlt. Wie kann ich es schaffen das ich ihn für mich gewinne. Danke für deine Tipps

  • jenny

    Hallo Danny,
    Vor fünf jahren lernte ich einen sehr netten kerl über meinen ex-freund kennen.ich hatte von anfang an das Gefühl das er an mir interessiert ist.leider erzählte ihm mein ex das ich noch mit ihm zusammen wäre. Als ich mich dann überwunden habe ein date mit ihm auszumachen bekam es mein ex mit und erzahlte ihm irgendwas vonwegen „ein wahrer freund macht nicht die ex von einem kumpel an“.darauf hin war funkstille.dieses jahr habe ich in in einem sozialen netzwerk wieder gefunden ich habe ihn angeschrieben und er war von anfang an sehr interessiert wie es mir geht was ich so mache. Dann haben wir uns getroffen. Ich muss dazu sagen früher haben wir uns auch nicht sehr oft gesehen und ich habe mich meistens nicht getraut mit ihm zu reden. Dann sehe ich ihn nach fünf jahren wieder und er nimmt mixh zur Begrüßung in den arm.egal um was ixh ihn gebeten habe, er hat es für mich gemacht. Er hat sich auch extra zeit für mich genommen und seine freunde warten lassen. Während dem treffen wollte er wieder nur sachen über mich wissen.zur verabschiedung umarmte er mich wieder.nicht mit beiden armen sondern nur mit einem.ich bin total verwirrt weil ich so ein ettes verhalten von Männern nicht kenne.ist dieser mann an mir interessiert oder einfach nur sehr freundlich und zuvorkommende? Es ist ja nicht so das wir Jahre lang die besten freunde waren.sondern wir haben uns ewig nicht gesehen.bitte hilf mir.ich bekomme keinen klaren kopf mehr immer nuss ich nur an ihn denken und daran ob mein bauchgefuhl und meine Menschenkenntnis richtig oder falsch liegen. Ich würde mich uber eine antwort von dir freuen.vielleicht bekomme ich dann ein bischen Licht ins dunkle.
    LG

  • Britta

    Ich habe auch ein Problem und würde auch gern eine Email schicken, falls es diese Möglichkeit gibt? Das Buch habe ich auch schon gelesen, nur leider hilft es mir nicht weiter.
    Ich wäre sehr dankbar für Hilfe!

  • Erika

    Erika

    Hallo ich habe mich vor Jahren in einen Mann verliebt das Beste ist er weis nichts davon.Angefangen hat es er kamm immer zu mir mit ein Glas Wein fing es an dann kammen wir uns näher alles war perfekt wir traffen uns öfterst das ganze ging einige jahre so dahin bis er sich nicht mehr bei mir meldet es vergingen jahre eines tages ruft er mich an es war ein kommisches gefühl seine stimme zu hören nach so einer langer zeit er fragte mich wie es mir geht und er zählte mir er hätte eine freundin gehabt er ist jetzt selbständig ein eigenes lokal warum meldet er sich nach so eine lange zeit wieder er hat mein ganzes leben in chaos gebracht er geht mir einfach nicht aus dem kopf ich liebe ihn so sehr er ist meine große liebe wir kennen uns schon länger es ist besser er erfährt es nicht das ich ihn liebe aber er fragte mich ob wir uns mal sehen ich weis nicht ob das eine gute idee ist dann kommt wieder alles hoch ich leide immer noch darunder sollte ich mich von ihn fern halten wäre besser es gibt keinen tag wo ich nicht an ihn denke in der hoffnung warte ich immer darauf das er sich meldet wegen ein treffen was sollte ich tun das ich dem ganzen ein ende setzte es ist so schon schwer für mich ich leide wie ein hund darunder ich habe noch nie einen menschen so geliebt ich weis nicht weiter ich werde ihn nie vergessen es war eine schöne zeit mit ihm die kann mir keiner nehmen was mir bleibt sind errinerungen an ihm es war so schön mit ihm wie mit keinen anderen mann der sex war mit ihm am schönsten wir waren auf der selben welle seid wir sex hatten war ich verliebt ihn ihm ich bitte um rat danke mit liebe grüß erika

  • Alexandra

    Hi Danny,
    bräuchte mal dringend Deinen persönlichen Rat. Weiß grad gar nicht was ich machen soll.
    Würde mich riesig freun, von Dir zu hören!
    LG
    Alex

  • Honey

    Hey Danny!
    Ich habe ein Problem…ich war letzten Freitag auf einer Party lernte einen total süßen Typen kennen und unterhielt mich mit ihm eig. die ganze Nacht! 1 Woche später trafen wir uns wieder auf einer internen Feier der Jugenden… vorerst hatten wir nur blickkontakt doch dann rieten mir meine Freunde dass ich zu ihm gehen sollte und mit ihm reden sollte…ich tat dies und bereute es nicht…wir kamen super ins Gespräch und verstanden uns sogar besser als letztens…kurz darauf nahm er ständig meine Hand und ließ sie nicht mehr los…seine und meine freunde machten ständig blöde Andeutungen aber wir ließen uns nichts anmerken und lachten drüber 😉 danach standen wir mit ein paar andren Freunden bei einem tisch und tranken halt ein par trangl… nichts desto trotz gab er mir ein Bussi und meine Hand hielt er immer noch in seiner Hand …eig. recht lieb und genau das was ich eig. wollte … doch dann waren ihm die Kommentare seiner ex und einigen jüngeren glaube ich peinlich und er beschloss dass wir raus gehen 😉 Zweisamkeit …eig. total romantisch und süß… dennoch kuschelten wir gemeinsam bisschen weiter weg von der Party Location unter einem finsteren Plätzchen 😉 wir beredeten viele Themen und plötzlich nahm er das Zepter in die Hand und küsste mich *.* es blieb nicht nur bei einem… ^^ dann war es schon spät und er gab mir einen abschiedskuss auf die wange 😉 er sagte noch dass ich mich melden soll wenn ich zuhause bin da ich etwas zu viel getrunken hatte … leider erfuhr ich dass andere leute eine wette hatten ob zwischen uns was geht oder nicht und iwie hatte ich angst ein wetteinsatz gewesen zu sein und fragte ihn am nächsten tag ob das stimme per sms …er so nein..er weiß nichts davon lass sie doch is eh unsre Sache 😉 leider meldete er sich seit dieser sms nicht bei mir jz ist es schon 4 tage her und immer noch keine Meldung von ihm ?
    hat er vl kein Interesse an mir ? ich mach mir so viele Gedanken ob ich irgendwas falsch gemacht haben könnte oder ob es vl doch nur ne wette war ?
    Oder kann es sein dass er schüchtern ist? Soll ich mich vl doch mal melden ?

  • Gabriella Cooper

    Lieber danny, ich hab angst vor dem 1 date , den wenn die person mir fremd ist und wenige gemeinsamkeiten mit mir hat kann es dazu kommen das man sich schweigend gegenüber sitz, kannst du mir ein paar geschprächsthemen nennen über die ich mit „ihm , am besten reden soll/kann?

  • Anna

    Danny,
    er war der aufmerksamste mann den ich kenne. hat sich tägl. gemeldet, hat mir ein geschenk aus dem urlaub, hat mir honig um den mund geschmiert. plötzlich meldete er sich so gut wie gar nicht mehr.
    ich war anfangs immer sehr kalt hab selten was erwiedert. nun aber nachdem er mir die zeit gibt ihn zu vermissen, leide ich darunter, dass er sich nicht meldet und bin hilflos

  • manja

    hallo,
    wenn sich schon ein ungutes bauchgefül einschleicht,dann ist es schon „das ende“ vom anfang.
    auch ich habe die erfahrung machen müssen, dass männer vor dem ersten sex säuseln,wie attraktiv ich bin, sprach schon, fängt an mich zu lieben, dann kam es wieder zu einem treffen und zum ersten sex, am morgen danach war er sehr distanziert.muss dazu sagen ,er hatte an tag ,wo wir uns wieder sahen, dolle kopfschm. er fuhr extra wegen mir 4h.einen tag später sagte er ,es hat nicht klick gemacht bei ihm,.hallo? vorher schon sagen / er denkt oft an mich und hat gefühle schon.dann soll plötzlich alles weg sein?

    will mich aber wieder sehen,wenn er hier in der nähe ist und mich zum essen einladen.mehr aber nicht mehr.
    tja lieber danny, kann man da noch was machen?ich habe deine videos
    ,aber helfen tun sie mir aber da nicht…

    lg manja

  • D.

    Hallo, ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt. Ich hatte nie großes Glück mit Typen, aber seitdem ich letzten Oktober meinen Ex (der mich wollte) nach 2 Jahren verlassen habe, weil ich einfach nicht verliebt war, erlebe ich dieselbe Situation immer und immer wieder: Ich lerne jemanden kennen, treffe mich, treffe mich vielleicht ein paarmal (oft, aber nicht immer gleich mit Sex) – und dann tauchen die Typen unter. Melden sich einfach nicht mehr. Dabei waren die Treffen meistens wunderbar, sie wollen sich auch wieder melden etc. – aber nichts. Ich bin mittlerweile schon so gefrustet, so Angst behaftet, dass ich das natürlich auch anziehe. ich habe alles Mögliche schon versucht: Einfach loslassen, ansprechen drauf, ansprechen vorher, dass mir das wichtig ist, nichts sagen, verzeihen – alles. Und es kommt immer wieder. Ich kann nicht mehr sagen: Oh, Pech, der will mich halt nicht – sein Pech. Ich suche die Schuld bei mir: Was ist los mit mir? Ich bin 35, schlank, hab nen guten Job und ein freies Leben, bin intelligent, weiß, dass ich gut küsse, gut im Bett bin, gut zuhören kann etc. WAS IST FALSCH AN MIR?!

  • Mareike

    Hallo,
    ich kenn den jungen Mann schon seid 5 Jahren über die Schule und Freunde. Für mich war er schon immer so ein schnuckeliger. Zwischenzeitlich hatten wir streit und sind uns beide immer aus dem weg gegangen, bis er im september 2013 auf mich zu gekommen ist und gesagt hat, das ihm das schon einwenig leid tat und er mich eigentlich mag und so. Seitdem reden wir wieder mit einander, ganz normal. Vor einem Monat waren wir auf der selben Geburtstagsfeier eingeladen und haben uns auch eine weile unterhalten! Er und eine Freundin von mir haben sich dann geküsst, hat mich schon einwenig sauer gemacht, obwohl wie nie zusammen waren oder was hatten, das hat mich einfach so sauer gemacht.
    Hab mich dann nach einiger zeit von ein paar Leuten verabschiedet unteranderem war er auch dabei. Er meinte dann er wartet mit mir auf das taxi und hat mich zur straße begleitet. Er ist dann immer näher gekommen und dann haben wir uns geküsst/geknutscht. Er hat mich dann mit seinem auto nach hause gebracht, wo wir auf dem weg nach hause in seinem auto sex hatten. Danach habe ich nichts von ihm gehört.

    An karneval hab ich ihn dann das eerste mal wieder gesehen, wo er mich umarmt hat! Und er wieder eine andere hatte. An altweiber hat er mich nicht beachtet. Eine woche später karneval waren wir mit der gleichen Gruppe (zuggruppe) unterwegs, wo ich ihn drauf angesprochen habe, warum er mir aus dem weg geht bzw nicht hallo sagt, er meinte ich würde das ja genauso machen, hab ihm das dann alles erklärt und dann war eigentlich wieder alles gut. Ich habe ihn dann nach einiger zeit irgendwann einfach geküsst, womit er nicht gerechnet hat. Aber irgendwie kam nichts richtiges von ihm.
    Ich hab ihm am nächsten Tag einfach mal angeschrieben, wo auch antworten von ihm kamen, sogar am nachsten tag noch einwenig geschrieben, jedoch nicht viel.

    Donnerstags haben wir uns dann zufällig wieder gesehen und auch ganz normal mit einander geredet, obwohl er mir ein wenig anders vorkam. Freitags hab ich ihn einfach mal gefragt was er denn so am Wochenende macht. Nachdem er mir erzahlt hat was er macht kam aber keine Gegenfrage, die kam erst am nachsten abend. Dadurch haben wir den ganzen abend geschrieben und ich hab ihn nachts von einem Geburtstag abgeholt und nach hause gebracht. Haben dann redet und er hat mir was zu trinken angeboten und irgendwann haben wir uns dann geküsst und sind in seinem bett gelandet. Bin dann nach ein paar stunden wieder nach hause gefahren und hab gedacht das er sich vielleicht mal melden wird in den nachsten zwei tagen, jedoch kam nichts. Ich habe ihm gestern geschrieben und gefragt ob er nicht lust hat mal ein eis essen zu gehen, aber seine antwort hörte sich mehr nach einem nein keine Lust an, auch wenn er es nicht direkt geschrieben hat.

    Habt ihr eine idee, was ich jetzt machen soll? Bzw wie ich mich verhalten soll?

  • Bianca

    Hallo,
    ich hab ein echt tollen Mann kennen gelernt. Waren zusammen was trinken und es war ein schöner Abend. wo er mehrmals im Grspräch erwähnte dies oder das gemeinsam zusammen zu unternehmen. Zweites Date war bei ihm zu HAuse…er hat für mich gekocht und ich durfte mir was zu Essen wünschen, es war ein sehr schöner Abend..haben noch ne DVD geschaut und gekuschelt mehr nicht….als ich gehen wollte fragte er gleich wann wir und denn wieder sehen, haben aber nicht genaues ausgemacht. er hat mich dann noch bis zum Auto begleitet und verabschiedet und ich sollte mich melden wenn ich zu Hause angekomen bin. Hört sich alles ja ganz gut an. Seither haben wir uns nicht mehr gesehen (seit zwei Wochen) Er war ski fahren und ist geschäftlich auch viel unerwegs. Mehr als schreiben ist grad nicht…er Antwortet gleich und will mich aufjedenfall wieder sehen meint er…aber irgenwie kommt es zu keinem Date…er ist immer beschäftigt….ich weiß nicht was ich tun soll…Warten oder ihn einfach vergessen….will ihn ja nicht nerven…

  • Sunny

    Hallo Danny,
    ich hatte letzten Samstag ein Treffen mit einem Mann, der mich 6 Monate zuvor auf das Abstellgleis gestellt hatte und sich auch damals sehr wenig gemeldet hatte („Wir schreiben.“, hieß es von ihm und dann hat er sich mal ein Mal pro Woche sporadisch gemeldet oder flirtend. Ich hatte den Mann wieder angeschrieben vor ca. 2 Wochen und auch im Schreiben hatten wir vorher etwas geflirtet.
    Bei dem Treffen am Samstag hatten wir uns massiert und als ich ihn massierte nahm er meine Hand und wir haben uns geküsst und das mehrmals – mehr ist nicht passiert. Er meinte dann,dass wir ja einiges nun ausgelassen haben und ich solle mir keinen Kopf machen, er küsste mich auf die Stirn und weg war er. Dann hab ich ihm am nächsten Tag (Sonntag) mittags geschrieben, dass ich es schön fand, er verdammt gut aussah und ich verwirrt bin. Er schrieb sehr spät zurück,dass er auch nicht weiß, was er davon halten soll und es alles sehr sehr überraschend kam und danke für die Blumen. Hatte ihn daraufhin am Montag gefragt ob wir uns noch treffen und von ihm kam kurz und knapp, dass er noch zum Sport ist und abends noch weg. Habe ihm nur Viel Spaß gewünscht und gemeint dass ich wenn was gemütliches nur vorgehabt hätte. Seither nichts mehr von ihm, es gibt da auch noch eine sehr blöde Vorgeschichte zu… eben letztes Jahr und damals meinte er, dass er mich nur als Freundin sehe und nicht in mich verliebt sei,… seine Körpersprache aber was anderes sagte und alles sehr verwirrend und traurig.
    Hast du einen Tipp für mich wie es noch klappen kann, dass er sich meldet und mich attraktiv findet, dass er sich verliebt?
    Liebe Grüße und danke für deine kostenlosen Tipps schon hier
    Sunny

  • Caro

    Ich würde auch gerne mit dir ein Problem besprechen das ich mit einem Mann habe und leider hilft mir weder ein buch noch sonst was 🙁
    Kannst du mir bitte helfen, könnte ich bitte deine E-Mail Adresse haben

    Danke

  • lenni

    Lieber Danny, ich brauche unbedingt deinen Rat. Leider ist auch mein Problem nirgends erläutert, darf auch ich dir eine persönliche Mails schicken?

  • Karolin

    Hallo danny,
    Ich hatte gestern einen tollen Date gehabt und wir haben zwei Stunden super unterhalten. Zum schluss sagte er, er wollte mich schreiben weil er mir was zeigen wollte. wir haben sogar über einen fest geredet und er hat mich gefragt ob wir zusammen dahin gehen wollen und ich sagter gerne. Und als wir uns verabschieden hat er gesagt er schreibt mich an weil er noch was zeigen wollte aber er hat bis jetzt nicht geschrieben. Was soll ich tun?
    Leider weiß ich nie was ich immer nach dem date falsch mache. Traut er sich vllt nicht?

    Lg

  • Nadja

    hallo danny,
    vorab, ich finde deine kurse der wahnsinn und konnte sie meinen freundinnen nicht vorenthalten. ich bereue nicht das hörbuch und die videos gekauft zu haben, dennoch habe ich wenige ungeklärtheiten …
    ich habe gerade eine zweite chance bei einem mann in angriff genommen, in den ich mich auf anhieb sehr verliebt habe und auch keine deiner warnsignale aufweist! er ist allerdings einer der männer, die du in deinem buch als sehr selten deklarierst: also er beschäftigt sich ausführlich mit sich selbst, kennt sich selbst und und und. beim ersten date hatte er schon recht intime sachen von sich preis gegeben, unter anderem auch, dass er sich in gesprächstherapie befindet wg der von ihm genannten dinge. mich hat das sehr beeindruckt und finde das nach wie vor gut! nun bin ich mir seit ich deine videos gesehen habe im klaren darüber, was ich falsch gemacht habe in diesen ersten wochen mit ihm. er hat einen rückzug gemacht, und es erscheint mir logisch, dass du sagst es sei eine art „test“, und den habe ich – so weiß ich jetzt – nicht bestanden 🙁 es war die ganze zeit über schön und dann sowas. da hab ich natürlich angefangen zu klammern …
    nun – etwa 3 monate später – hatten wir vor 5 tagen sozusagen ein recht unerwartetes, spontanes zweites erstes date, und es war unheimlich schön. es kam zu körperkontakt und innigen blicken. wir haben gelacht und uns wohl gefühlt. ich habe verschiedene deiner tipps angewandt (push and pull, ein kompliment eines andern fallen lassen…) und bin der meinung, die haben gegriffen! nun kam aber leider seit der üblichen abschiedsfloskel „wir schreiben uns“ nichts mehr … am dritten tag habe ich überlegt einmal anzurufen, da hat ein guter freund von mir aber streng davon abgeraten, weil dieser der meinung ist, er würde sich darüber sicherlich freuen, unterschwellig aber wohl denken ich würde wieder zu „klammern“ anfangen. das will ich natürlich auf keinen fall und ließ es also bleiben!
    was soll ich also tun?? soll ich weiterhin warten, weil er der mann ist und ich mich interessant mache indem ich mich nicht melde … ich hab ja „besseres zu tun“ ha – ha. aber wie lange ist das warten akzeptabel? oder aber zählt er vl doch zu den männern, die nochmal den anschub brauchen? beschäftigt mich sehr arg, diese situation. habe einerseits angst es wieder kaputt zu machen indem ich mich melde, und andererseits zu lange zu warten wo er möglicherweise auf ein „ok“ von mir wartet. schließlich weiß er auch, dass es mich beim ersten mal sehr verletzt hat.
    bitte hilf mir!
    nadja

  • Nadine Schröder

    Hallo , ich weiß nicht mehr was ich machen soll :'( …ich bin sowas von verliebt in meinem besten Freund …nach vier Jahren hatten wir nun doch etwas miteinander auch des öfteren jetzt schon und wir verstehen uns auch noch gut nur das es jetzt nicht mehr so locker alles ist eher zurückhaltender….was kann ich tun um ihn zu vergessen oder vllt doch zu gewinnen
    .ich weiß es nicht , ich liebe ihn …leider traue ich es mir auch nicht ihm es zusagen da ich die Freundschaft nicht kaputt machen will .

  • Lisa

    hallo, ich weiß nicht mehr weiter!
    ich habe seit sehr langer zeit einen richtig tollen Mann kennengelernt. Am Anfang hat er nur so von mir geschwärmt, wir haben uns getroffen und viel geschrieben. Leider habe ich denn Fehler gemacht das wir beim dritten mal treffen miteinander geschlafen haben. Wir haben danach oft und viel geschrieben, getroffen jedoch nicht. Nach fünf Wochen sind wir mit Freunden vom im unterwegs gewesen, es war alles richtig schön. Danach haben wir wieder nur mit einander geschrieben. Doch es wird weniger…
    Ich wünsche mir ihn besser kennenzulernen. Weis aber nicht recht ober es noch will! Ich weiß ich habe alles falsche gemacht am Anfang und wünsche mir noch eine zweite Chance. Wie soll ich mich deiner Meinung nach Verhalten??
    Lg Lisa

  • Xenia

    Hallo Danny, ICH BRAUCHE DEINE HILFE!!!!!! ich habe seid 1 Monat einen Freund, aber bin in meinen Ex Freund verliebt Ich denke aber das er mich nicht leiden kann 🙁 soll ich abwarten bis ich mich in meinen Freund verliebe? Oder Schluss machen und versuchen mit meinen ex Freund zusammen zu kommen? Ps : Ich bin 12 und die beide 14

  • Manuela

    Hallo Danny,
    Ich hoffe Du kannst mir weiterhelfen…
    Ich habe vor gut 10Wochen im Urlaub jemanden kennengelernt. Er hatte mich mit meiner Freundin angesprochen und suchte immer wieder den Kontakt mit mir – auch wenn’s ein wenig an der Sprache haperte. Wir gingen abends aus und so kam es wie es kommen sollte. Er Führung zurück ins Hotel und wir küssten uns er wollte auch noch mehr, aber für mich war hier Schluss.
    Am nächsten Tag suchte er wieder den Kontakt – leider war immer meine Freundin an meiner Seite. Und als er dich abends verabschiedete – es war der letzte Abend – kam er auf mich zu und küsste mich nochmal. Am nächsten Tag kam auch noch ne liebe SMS, dass er uns einen guten Heimflug wünsche…

    So, und nachdem ich jetzt nochmal dort im Urlaub war/ er sprach mich an und begrüßte mich herzlich. Und dann die Tage darauf immer wieder ein auf und ab. Er war meistens sehr distanziert, ging mir aus dem Wec und in der anderen Minute läuft er an mir vorbei und berührt mich kurz zärtlich.
    Aber im Endeffekt war es jetzt beim zweiten Treffen ein sehr komisches Gefühl. Ich kann sein Verhalten nicht nachvollziehen.
    Kannst du mir helfen ihn zu verstehen???!!!

    Lieben Gruß
    Manu

  • MezzoMixli

    Hilfe 🙁 brauche dringend rat! Bitte melde dich

  • Becca

    Hallo,

    ich brauche dringend deinen Rat.
    Ich habe vor 2 Wochen einen Traummann kennen gelernt. Er saß neben mir im Flugzeug und wir haben uns die ganze Zeit super unterhalten. Am Ende fragte er nach meiner Nummer.
    Ich habe seine Nummer in meinem Handy gespeichert und ihm abends dann eine liebe Nachricht geschickt, damit er auch meine Nummer hat.
    Seitdem hatte ich nach ein paar Tagen nochmals was geschrieben, er antwortete am nächsten Tag. Sehr lieb aber unverbindlich. Das ist jetzt schon wieder eine Woche her.
    Was kann ich machen, um sein Interesse zu wecken. Ich will ihm nicht hinterherlaufen oder den Jagdtrieb nehmen. Wie bringe ich ihn aber dazu, sich bei mir zu melden? Oder hat er am Ende doch kein Interesse – sonst hätte er es schließlich schon getan, oder?

    LG
    Becca

  • Casabell

    Hi
    Ich lese hier viel Kummer heraus. Vllt hilfst jemanden, was ich so denke…
    Es gibt viele die von ihren EX/en ziemlich seelisch kaputt gespielt wurden. Wer sich für solch einen Partner interessiert benötigt ein einfühlsames Gespür. Anders formuliert- Wenn ich einen Wuffel den das Leben bis jetzt schlecht behandelt hat zu mir nach Hause hole, dann weiß man instinktiv, dass nur mit viel LIEBE VOM ♥ her eine Verbindung entstehen wird. Als ich meine Katze holte (kurz vorm sterben durch grausame Behandlung) wusste ich worauf ich mich einlasse. Das sind nie *normale* Beziehungen. Ich würde es wieder tun sie ist das Beste was mir pasiert ist. Ein Mann der respektlos und grausam hintergangen wurde wäre das Beste was mir psssieren kann. WARUM? WEIL ICH WEIß WIE SICH DAS ANFÜHLT!!! Somit weiss jeder was Er/Sie an dem Partner hat. Die 2 werden sich nicht respektlose einander verhalten. Jedoch ein eingeschworenes TEAM sein. Ganz egal was kommt und wie schlecht die #LEUTE# über einen reden. Logisch, dass der Mann überschüchtern ist was in meinen Augen absolut nichts mit einem feigen Weichei gemeim hat. Ich rufe an!!! HEUTE UM MITTERNACHT!!! Das einzigste was der andere tun bràuchte ist ran gehen. Ich übernehme die Gesprächsführung. Woanders, da wo ich schüchtern bin übernimmt er eben für mich die Gesprächsführung. LIEBEN HEISST FÜR MICH…ERGÄNZUNG DARAUS ENTSTEHT DIE ZUSAMMEN GESCHWEISSTE EINHEIT. SCHON BIN ICH DER GLÜCKLICHSTE MENSCH/ FRAU AUF DIESEM PLANETEN;-)

    Wäre traumhaft heute meine lieblingsstimme zu hören..
    Nur Mut & ALLES WIRD GUT

  • Lia

    Hallo Danny,
    ich habe ein Problem. Bei einer Fahrt von der Kirche habe ich einen Mann kennengelernt. Er ist 8 Jahre älter als ich also ich bin 16 und er 24. Zusammen mit ein paar anderen Betreuern haben wir da die Konfirmanden betreut und uns oft angeregt unterhalten. Als wir dann Zuhause waren haben wir ein paar Mal miteinander über WhatApp geschrieben. Als es dann darum ging ein Nachtreffen von der Fahrt zu planen, haben wir überlegt wo wir es denn machen wollen und die anderen Betreuer haben alle gesagt wir gehen zu ihm. Irgendwann hat er dann gesagt das wir es bei ihm machen können, doch ich hatte das Gefühl das er sich etwas dazu gedrängt gefühlt hat. Ich hab dann nochmal nachgefragt. Er hat es gesehen aber schreibt nicht zurück. Jetzt weiß ich nicht was ich tun soll. Natürlich fühl ich mich schlecht, weil er nicht zuück schreibt und bereue es ihm geschrieben zu haben. Soll ich jetzt zu diesem Treffen gehen oder nicht? Und soll ich ihm noch irgendetwas schreiben?

    LG Lia

  • Mary

    Hallo Danny,

    Ich war im Urlaub in Spanien.
    Habe jemanden kennengelernt und mit ihm schöne Zeit verbracht,bevor ich nach hause flog ist es passiert mit Ihm, wir hatten einen One-Night-Stand !
    Ich hätte mir niemals so etwas von mir gedacht, das war ganz neu für mich, ich dachte, ich werde es verarbeiten können doch es war ein Chaos…ich habe mich verliebt.(noch dazu habe ich sein T-shrt bei mir er geht mir nicht aus dem Kopf) Wir hatten Kontakt am Anfang,… intensiver er hat mit mir viel kommuniziert und mir das Gefühl gegeben, dass es ihm wirklich viel bedeutet hat und dass er mich wieder sehen möchte. Ich habe leider versucht meine Gefühle zu unterdrücken obwohl ich ab und zu mich geöffnet habe ich hab ihm viel unsicherheit gegeben und mit der Zeit hat sich unser Kontakt reduziert. Irgendwann sagte ich ihm was ich wirklich fühle. Er war überrascht! Genauso als ich ihm sein Geburtstagsgeschenk geschickt habe.Doch immer wieder sagte ich darauf, ich weiss, dass es nicht funktionieren kann mit uns da zu viel Entfernung zwischen uns ist.Das habe ich gesagt damit er nicht denkt wie kindisch das eigentlich ist weil die meisten nichts von Fernbeziehungen halten. Trotzdem ist er immer freundlich geblieben und behandelt mich sehr respektvoll seit ich ihn kennengelernt habe, er macht mir oft Komplimente und verwendet Wörter unter welche ich mich geschmeichelt fühle . Er meldet sich jz nicht, ich glaube das liegt an diese Unsicherheit,die ich ihm gegeben hab und auch nicht immer sofort zurück geschrieben habe von Anfang an, habe ich das gemacht und er war dann genauso ! Ich weiss nicht wie ich das aufrechterhalten soll ich habe zu viel falsches gesagt.Ich hoffe du hast ein Paar tipps für mich.

    Liebe Grüße
    Mary

  • Stern249

    Hallo ihr lieben,

    Ich glaube ich brauche euren rat.
    Ich weiß nämlich nicht mehr weiter 😔

    Ich habe einen netten Mann über tinder kennengelernt. Wir haben jeden tag miteinander geschrieben. Waren sehr ehrlich zu einander, was uns im leben bewegt hat und was wir erwarten. Auch haben wir uns über den perfekten kuss etc unterhalten. Es war alles sehr vertraut und wir haben uns wohl beieinander gefühlt. Dies hatte er zumindest geschrieben. Schließlich verabredeten wir uns. War trafen uns und haben schon viel gelacht. Waren in einem Haus der sinne. Als wir in der dunkle Kammer waren? Hat er meine Hand gehalten und irgendwann haben wir uns geküsst. Es war sehr innig. Im laufe des Tages haben wir uns öfters und öfters geküsst. Am bahnhof meinte er dann dass wir uns vllt ja wieder sehen können und schreiben. Nachdem ich nun zuhause war hatte er noxh gefragt ob ixh gut angekommen sei… alles war gut. Er meinte er hat die nächsten tage nicht soviel zeit um zu sxhreiben aber dass er mir verspricht wieder zu schreiben. Es kam bis jetzt nichts. Ich bin sehr traurig darüber. Will ihm aber nixht hinterher rennen. Was soll ixh tun?

  • Tiffany Yim

    Hallo Danny!

    Ich hätte da ein Problem und benötige wirklich einen dringenden Rat. Wäre das irgendwie möglich mit dir persönlich zu schreiben?

    Mit freundlichen Grüßen Tiffany

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.